Schachfreunde Ötzingen auf dem Schulfest des Mons-Tabor-Gymnasiums in Montabaur



Am 13.9.2013 veranstaltete das Mons-Tabor-Gymnasium in Montabaur sein Schulfest. Die Schachfreunde Ötzingen hatten die Gelegenheit, mit ihrer Außenschachanlage das Brettspiel-Angebot der Klasse 7e von Frau Löhr zu ergänzen.

Christof Metternich (Jugendtrainer der Schachfreunde Ötzingen) war von der Veranstaltung und dem Interesse am Schach total begeistert: "Ich hätte nicht gedacht, dass bei den Schülerinnen und Schülern solch ein Interesse am Schachspiel vorhanden ist." Auch die Teilnahme an dem gestellten Preis-Schachrätsel fand guten Anklang. Es wurden insgesamt 62 richtige Antworten eingereicht.

Bei der Schach-Preisaufgabe wurden unter den 62 richtigen Einsendungen folgende Preise verlost:

Den 1. Preis im Wert von 80 €:
Schachsoftware Fritz 13 und eine einjährige Mitgliedschaft bei den Schachfreunden Ötzingen hat Ramona Haas aus Sainerholz gewonnen.

Den 2. Preis im Wert von 50 €:
Reiseschachkassette aus Holz und eine einjährige Mitgliedschaft bei den Schachfreunden Ötzingen hat Benedikt Seemann aus Montabaur gewonnen.

Den 3. – 5. Preis:
je ein Fritz und Fertig Schachrätselblock haben Berkan Azman aus Staudt, Maren Leicher aus Ötzingen und Pascal Griebling aus Mogendorf gewonnen.

Allen Gewinnern herzlichen Glückwunsch.